Warum GroupM?

01min lesedauer
Nächster
Artikel
Die fabelhafte Welt der digitalen Kommunikation.

Du bleibst mit Deinen Freunden über Facebook in Kontakt, freust Dich über neue Bilder auf Instagram und twitterst das Aktuellste live via Smartphone in die weite Welt?
 
Du schaust YouTube oder Netflix statt TV, kriegst News via Snapchat und wunderst Dich, dass es mal sowas wie „SMS“ gab, bevor man WhatsApp-te?
 
Genauso wie sich die digitale Kommunikation durch solche Auswirkungen tagtäglich verändert, wandelt sich auch die Welt der Werbung. Aktuell erreichen jeden von uns pro Tag bis zu 8.000 Werbebotschaften. Mal als Banner auf Websites, als TV-Spot oder Pre-Roll in YouTube, als Plakat auf der Straße, Bildschirm im Bahnhof oder auch Viral in Social Media. Je mehr Kanäle, desto mehr Inhalte. Je mehr Inhalte, desto stärker der Kampf um die Aufmerksamkeit der Konsumenten. Worum geht es letztendlich? Business statt Buzzwords. Geschäfte machen statt Dauerrauschen.
 
Was für eine großartige Zeit für einen Job in der Werbung!

"Komm in die Agentur" geht in die zweite Runde
Campus - das Kultur- & Karriereportal von GroupM